Truma VeGA: Aus Gas werde Strom

Nach Qualitäts- und Lieferproblemen eines Zulieferers bringt Truma nun mit zwei Jahren Verspätung die VeGA auf den Markt. Die VeGA erzeugt aus Flüssiggas (Propan und/oder Butan), das in jedem Fahrzeug vorhanden ist, umweltschonend und effizient Strom und lädt damit die Versorgungsbatterien auf. Dank ihrer hohen Abgabeleistung von max. 250 Watt (6.000 Wh pro Tag) sichert die VeGA zuverlässig den individuellen Strombedarf, auch dann, wenn mehrere Geräte wie Fernseher, Kühlschrank, Beleuchtung oder Heizung gleichzeitig betrieben werden. „Mit einer handelsüblichen 11 kg LPG-Flasche können Camper bis zu 28 kWh Strom erzeugen und dadurch je nach Verbrauch bis zu mehreren Wochen völlig autark stehen“, erläutert Andreas Schiegl, Leiter Produktcenter Brennstoffzellensysteme. Continue reading Truma VeGA: Aus Gas werde Strom

Die 20'000. Efoy ausgeliefert

Brennstoffzellen werden oft als Energiequelle der Zukunft gefeiert. Die Efoy-Brennstoffzelle der deutschen Firma SFC Energy konsumiert Methanol und stösst sozusagen “warme Luft” aus. Der Ausstoss unter Vollast soll in Etwa dem CO2-Volumen entsprechen, das ein Kleinkind beim Atmen ausstösst. Mit anderen Worten: Eine Efoy-Brennstoffzelle ist äusserst umweltfreundlich.

Continue reading Die 20'000. Efoy ausgeliefert

Die 20’000. Efoy ausgeliefert

Brennstoffzellen werden oft als Energiequelle der Zukunft gefeiert. Die Efoy-Brennstoffzelle der deutschen Firma SFC Energy konsumiert Methanol und stösst sozusagen “warme Luft” aus. Der Ausstoss unter Vollast soll in Etwa dem CO2-Volumen entsprechen, das ein Kleinkind beim Atmen ausstösst. Mit anderen Worten: Eine Efoy-Brennstoffzelle ist äusserst umweltfreundlich.

Continue reading Die 20’000. Efoy ausgeliefert

Vertrauen ist gut…

stromzaehler

Aber wenn auf dem Campingplatz nach effektiv verbrauchtem Strom abgerechnet wird, dann ist eine Kontrolle sicherlich nicht falsch. Mit dem Stromzähler von Pro-Car ab sofort kein Problem mehr. Auf Zehntel Kilowattstunden genau zeigt der problemlos ablesbare Zähler den Verbrauch an. Dazu wird das 50 cm lange Teilstück mit integrierten Zähler einfach zwischen Wohnmobil und “Quelle” eingesetzt.

Vorher musst du ihn allerdings kaufen. Für 189 Euro bei Pro-Car.

Mehr als Sonne braucht’s nicht

akkulader-2

Ohne Strom geht heutzutage nichts mehr: Telefon, MP3-Player, Navigationsgerät, Spielkonsole. Die Liste liesse sich fast beliebig verlängern. Lauter Geräte, die Strom benötigen. Normalerweise kommt der ja aus der Dose an der Wand. Und auf Campingplätzen lässt sich die Energie meist vor Ort beziehen. Wenn das mal nicht der Fall sein sollte, haben wir hier mit dem Fusspedal-Generator schon eine Alternative vorgestellt. Mit dem Powermonkey Explorer folgt nun eine weitere Alternative.

Continue reading Mehr als Sonne braucht’s nicht

Mehr als Sonne braucht's nicht

akkulader-2

Ohne Strom geht heutzutage nichts mehr: Telefon, MP3-Player, Navigationsgerät, Spielkonsole. Die Liste liesse sich fast beliebig verlängern. Lauter Geräte, die Strom benötigen. Normalerweise kommt der ja aus der Dose an der Wand. Und auf Campingplätzen lässt sich die Energie meist vor Ort beziehen. Wenn das mal nicht der Fall sein sollte, haben wir hier mit dem Fusspedal-Generator schon eine Alternative vorgestellt. Mit dem Powermonkey Explorer folgt nun eine weitere Alternative.

Continue reading Mehr als Sonne braucht's nicht

Autark per Fusstritt

weza-1

Eine Ersatzstromquelle, um mal schnell das Telefon oder Navigationsgerät zu laden, mit dem MP3-Player Musik zu hören oder den Notebook benützen zu können, wäre schon so manchem Camper willkommen gewesen. Doch Weza kann mehr. Das Gerät ist sogar in der Lage, eine Auto- oder Bootsbatterie zu reanimieren oder als Motorstarthilfe beizustehen.

Continue reading Autark per Fusstritt