Interview: Wie geht's durch die Krise?

strewo-1

Rund 60 neue Reisemobile und Caravans stehen beim STREWO camper-shop jederzeit auf dem 5’000 Quadratmeter grossen Ausstellungsgelände zur Besichtigung. Im dazugehörigen Laden gibt’s zudem rund 1’000 Artikel für den unbeschwerten Camping-Urlaub. Und seit März 2009 hat der Aargauer Camping-Spezialist auch die Produkte des deutschen Herstellers LMC im Sortiment. Wir haben dem Geschäftsführer und Inhaber, Theo Strebel, ein paar Fragen gestellt.

strewo-3

inCamper: Herr Strebel, warum haben Sie eine neue Markenvertretung übernommen und warum gerade LMC?
Theo Strebel: Wir wollen neue Kundschaft gewinnen. Durch eine breitere Auswahl wird das Angebot für den Kunden interessanter. LMC ist eine qualitativ hochstehende Marke mit interessanten Grundrissen. Sie ergänzt zudem unser bestehendes Angebot mit Knaus und Adria sehr gut.

Interview: Wie geht's durch die Krise? weiterlesen

Interview: Wie geht’s durch die Krise?

strewo-1

Rund 60 neue Reisemobile und Caravans stehen beim STREWO camper-shop jederzeit auf dem 5’000 Quadratmeter grossen Ausstellungsgelände zur Besichtigung. Im dazugehörigen Laden gibt’s zudem rund 1’000 Artikel für den unbeschwerten Camping-Urlaub. Und seit März 2009 hat der Aargauer Camping-Spezialist auch die Produkte des deutschen Herstellers LMC im Sortiment. Wir haben dem Geschäftsführer und Inhaber, Theo Strebel, ein paar Fragen gestellt.

strewo-3

inCamper: Herr Strebel, warum haben Sie eine neue Markenvertretung übernommen und warum gerade LMC?
Theo Strebel: Wir wollen neue Kundschaft gewinnen. Durch eine breitere Auswahl wird das Angebot für den Kunden interessanter. LMC ist eine qualitativ hochstehende Marke mit interessanten Grundrissen. Sie ergänzt zudem unser bestehendes Angebot mit Knaus und Adria sehr gut.

Interview: Wie geht’s durch die Krise? weiterlesen