Was läuft in der Schweiz?

EventipsHeute gibt’s ein bisschen Schleichwerbung, aber die Sorte, von der man was hat. Zumindest wenn man in der Schweiz unterwegs ist. Ist ja immer wieder schade, wenn man Parties, tolle Shows oder besondere Anlässe verpasst und erst hinterher in der Zeitung davon liest. Oder man bereist eine Gegend und wüsste gerne, ob da in der Zeit was läuft.

Ein alter Schulfreund hat sich das auch gedacht und zumindest für die Schweiz Abhilfe geschaffen. Die Seite Eventips zeigt nach wenigen Klicks schön visualisiert, wo was läuft. Hierfür kann man nach Datum, Ort oder Stichwort suchen. Oder sich einfach in der gewünschten Region in die Karte klicken und reinzoomen. Wo was läuft erscheinen deutlich sichtbare Symbole.

Natürlich lässt sich das Ganze auch noch nach Interessen bzw. Themenbereich filtern. So sollte man garantiert keine Veranstaltung mehr verpassen. Voraussetzung ist natürlich, dass der Anlass auf Eventips erfasst wurde. Doch das ist immer häufiger der Fall. Hilft schliesslich allen, wenn man nur noch an einer Stelle suchen muss.

Gerade mit den Filtermöglichkeiten sind bequem auch Anlässe zu finden, die besonders für Kinder und Familien interessant sind. Ideal auch für Camper, um sich mal ein Bild zu machen, ob an der Wunschdestination was läuft.

>>eventip.ch

Camping in deinem Garten

Eine Idee aus Grossbritannien sieht vor, dass man seinen Garten fremden Leuten als Campingplatz zur Verfügung stellt. Je nach Gusto des Gartenbesitzers steht es einem frei, als Zusatzleistung auch Zugang zu WC, Dusche oder Badezimmer zu gewähren. Das hat seinen Reiz, wenn man als Gartenbesitzer aufgeschlossen ist und Interesse hat, neue Bekanntschaften zu schliessen. Dass man sich dabei nicht zwingendermassen lauter Probleme aufhalsen muss, zeigen vergleichbare Beispiele, bei denen für Ferienaufenthalte die Couch im Wohnzimmer (Couchsurfing) oder gar ein Bett mit Frühstück (bed & breakfast) zur Verfügung gestellt wird.

Der Dienst, der den bezeichnenden Namen ‘Camp in my Garden’ trägt, dürfte allerdings eher Campingtypen mit Zelt ansprechen. Denn für Caravans und Reisemobile dürfte es den meisten Gärten entweder an der Grösse oder an der Zufahrt fehlen. Eigentlich schade, denn gerade in Ländern wie der Schweiz, in der Stellplätze eher rar sind, könnte dieser Dienst wenigstens in der Theorie durchaus Potential haben.

Mehr Infos: Camp in my Garden

Überall Zugang zu meinen Dokumenten

Vor Diebstahl oder Verlust von Dingen ist man nie sicher. Aber man kann die eine oder andere Vorkehrung treffen. Eine davon heisst bei mir “Dropbox“. Dabei handelt es sich im Prinzip um nichts anderes als einen gut geschützten Online-Speicherplatz. Die Daten darin können einerseits von jedem PC mit Internetzugang angeschaut und heruntergeladen werden. Anderseits kann ich auf meinen persönlichen Geräten wie PC, Notebook, Mobiltelefon etc. Dropbox lokal einrichten. Das hat den Vorteil, dass die Daten automatisch immer auf alle Geräte synchronisiert werden bzw. ich auf sie zugreifen kann. Damit habe ich von jedem meiner persönlichen Computer – mobil oder stationär – direkten Zugang auf meine persönliche Dokumentenablage. Ohne komplizierte Software, die Dropbox wird ganz einfach wie ein Diskettenlaufwerk angezeigt. Genial.

Continue reading Überall Zugang zu meinen Dokumenten

Eura Mobil: Neue Webseite

Es war überfällig: Die bisherige Webseite des deutschen Wohnmobilherstellers Eura Mobil war mächtig in die Tage gekommen. Jetzt hat M.I.T e-Solutions zu einem ansprechenden zeitgemässeren Auftritt verholfen. Sehr schön. Der erste Eindruck gefällt mir. Ob ein Modellberater aber sinnvoll ist, sei dahin gestellt.

Und warum kriegt Eura Mobil einzig mit einem neuen Web-Auftritt hier einen Eintrag? Ganz einfach: Erstens ist Eura der Hersteller meines eigenen Wohnmobils. Und zweitens will ich mir in näherer Zukunft nicht vorwerfen lassen, ich hätte nicht auch positive Dinge hier berichtet.

Webseiten-Update bei Bürstner

Bürstner Homepage

Der deutsche Hersteller Bürstner hat seinen Webauftritt auf Vordermann gebracht. Dabei wurde ein sogenanter Fahrzeugberater integriert, der dem Besucher möglichst schnell das passende Fahrzeug empfehlen soll. Sehr hilfreich, wenn man bedenkt, dass Bürstner 44 Reisemobile und 35 Caravans im Sortiment hat.

Anhand einiger Daten, die der Nutzer eingeben muss, findet der Fahrzeugberater das optimale Gefährt. Laut Bürstner soll damit bereits ein Schritt zu noch mehr Kundenzufriedenheit getan werden. Doch Bürstner geht noch einen weiter und scheut auch den Vergleich vor den Mitbewerbern nicht. Denn auch hier hilft der Fahrzeugberater.

Mächtig und kostenlos: ADAC-Online-Campingführer

adackarte

Manchmal gibt’s die tollen Dinge immer noch kostenlos. So bietet der ADAC einen kostenlosen Zugriff auf seine mächtige Datenbank mit weit über 5’000 Campingplätzen in ganz Europa. Mit der Eingabe der Campingplatz-Nummer, einer Ortschaft oder auch nur einer Region zoomt die interaktive Karte in den entsprechenden Bereich und zeigt die gelisteten Campingplätze als Fähnchen an. Ein Klick und man bekommt die dazugehörigen Infos serviert.

Continue reading Mächtig und kostenlos: ADAC-Online-Campingführer