Lego-Caravan (mit Zeitraffer-Video)

Der T@b-Caravan von Knaus-Tabbert ist längst nicht der grösste Caravan, den es gibt. Aber nun gibt es ihn zumindest als grössten Wohnwagen aus Lego-Steinen. Gebaut aus über 215’000 Steinen hat der an einer englischen Caravan-Show enthüllte Lego-T@b den eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

Ein ganzes Dutzend Lego-Bauer haben das schmucke Stück in mehr als tausend Arbeitsstunden gebaut. In rund zwölf Wochen ist dabei ein schönes Lego-Modell entstanden, das die stattliche Länge von 2,2 Metern Höhe und 3,6 Metern Länge aufweist. Der Lego-T@b verfügt über eine komplette Innenausstattung. Von der Beleuchtung über den Kühlschrank und Koch bis zur Sitzecke ist alles vorhanden. Die Spüle hat sogar fliessendes Wasser.

Das untenstehende Zeitraffer-Video zeigt die Entstehung des weltgrössten Lego-Caravans.
Lego-Caravan (mit Zeitraffer-Video) weiterlesen

Der VW T1 Camper… aus Lego

Lego war schon ab und zu das Thema hier auf inCAMPER. Doch das bisher tollste Lego-Modell stammt vom dänischen Hersteller selbst und zeigt einen Ur-VW-Camper. Faszinierend sind dabei insbesondere die vielen liebevollen Details wie bewegliche Frontscheiben, die Inneneinrichtung oder schwenkbare Türen. Ein feines Modell.

Unten gibt’s ein Zeitraffer-Video des Zusammenbaus. Ich kann mir vorstellen, dass das nicht ganz so einfach zusammen zu bauen ist.

[youtube]http://youtu.be/5Xn4VMCEB3A[/youtube]

Den Lego-Camper gibt’s unter anderem bei Amazon.

Lego-Wohnmobil (Neuheit)

LEGO Camper-SetVermutlich lesen die Produktverantwortlichen von Lego hier mit und haben unsere Beiträge über die zum Teil doch sehr schönen Lego-Modelle gelesen. Oder auch nicht? Jedenfalls bringt Lego nun offiziell einen Camper auf den Markt, nahezu vollausgestattet mit Fahrrad, Surfbrett und aufklappbarem Grill. Das Set, komplett mit zwei Figuren, ist für knapp 16 Euro erhältlich, unter anderem in unserem Online-Shop.

Fleetwood Revolution… aus Lego

rv-3

Der Fleetwood Revolution ist ein gewaltiges Reisemobil. Der Dreiachser sieht aus wie ein luxuriöser Reisebus, ist aber eine fahrende Wohnung. Und genau dieses Fahrzeug diente als Vorlage für den dritten Streich unseres Lego-Künstlers Bill Ward, von dem wir schon einen Caravan und ein Alkovenmobil bewundern durften.

Sein Lego-Fleetwood verfügbt sogar über Slideouts, Gepäckfächer im Doppelboden und eine tolle Nachahmung des Heckmotors inklusive Service-Klappe. Tolle Arbeit, Bill. Wir hoffen, dass die Lego-Wohnmobil-Serie irgendwann weitergeht.

rv-1

© Fotos: Bill Ward | Flickr | Blog

US-Wohnmobil aus Lego

cklasse-3

Vom gleichen Lego-Tüftler, von dem wir schon den Shasta Caravan gezeigt haben, kommt dieses C-Klasse Motorhome. Typisch für die USA der lange Aufbau, Platz haben die sowohl auf den Strassen, wie auch auf den Campingplätzen offenbar genug.

cklasse-2

Im riesigen Alkoven lässt sich bestimmt fast stehend schlafen. Einzig auf der linken Seite würde mir mindestens ein grosses Fenster fehlen. Mit Sat-Schüssel, Fahrradträger und ganz vielen Lämpchen ist das Fahrzeug ansonsten üppig ausgestatet.

© Fotos: Bill Ward | Flickr-Set | Blog

Shasta Teardrop: Ein Lego-Wohnwagen

legocaravan-1

Ein niedlicher kleiner Wohnwagen in Tropfenform, komplett nach einem Vorbild aus Lego gebaut. Dabei handelt es sich nicht etwa um ein im Handel erhältliches Lego-Set, sondern um eine Einzelanfertigung.

Das Vorbild ist ein Shasta Teardrop und das Lego-Modell entstand für ein Lego-Diorama im Stile eines Camping-Platzes. Die „ganze Geschichte“ gibt’s im Blog von Bill Ward, dem Schöpfer dieses niedlichen Lego-Caravans. Weitere Bilder des Lego-Caravans gibt’s bei Flickr.

legocaravan-3

© Fotos: Bill Ward | Flickr Set | Blog