Ofen und Kocher zugleich

Es kommt wohl selten vor, dass man gleichzeitig eine Pizza im Ofen und Lasagne auf dem Herd zubereiten möchte. Aber vielleicht halt doch einmal. Und schliesslich gibt es noch andere Kombinationsmöglichkeiten, die man dank dem neuen Stove Oven von Campingaz realisieren kann.

Der Ofen kann bis zu dreissig Zentimeter grosse Pizzen oder dergleichen aufnehmen und bis zu 250 Grad einheizen. Dafür braucht er lediglich 65 g/h Gas.

Über dem Ofen ist ein Zweiflammkocher angebracht, der links und rechts über praktische Windstopper verfügt, während der aufgeklappte Deckel von der dritten Seite Windschatten spendet.

Der Camp Stove Oven, der ab März 2013 für ca. 300 Euro erhältlich sein soll, ist kompakte 69 x 47 x 38 Zentimeter gross und wiegt 18,5 Kilogramm. (Video weiter unten)

[youtube]http://youtu.be/cm6pkOavBGg[/youtube]

Konnys Outdoor-Suppen

Instant-Suppen sind eine nette Idee für eine Verpflegung zwischendurch, ohne grossen Aufwand und Rüstzeit. Weil sich die Zusammensetzung einer Suppe aus dem Supermarkt aber oftmals wie ein Chemiekasten liest, hat sich Kornelia Röder Gedanken gemacht, wie sie selber Instant-Suppen vorbereiten könnte. Mit verschiedenen Tests hat sie sich Schritt für Schritt an das rangetastet, was sie heute in ihrem Online-Shop anbietet.

Aktuell stehen dem Reisenden, der sich gesund ernähren, jedoch kaum Gewicht schleppen will, acht Suppen zur Verfügung. Die Beutelinhalte müssen lediglich noch mit heissem Wasser aufgegossen und gut gerührt werden.

Alle Suppen sollen übrigens frei von Allergenen, Glutamat und chemischen Zusatzstoffen sein. Die Inhalte wurden schonend getrocknet. Ergänzend bietet Konny auch getrocknetes Obst an.

Mehr Infos: www.outdoor-suppen.de

Profikoch in Wohnwagenküche

Ein grosser Teil der Camper kocht im Urlaub selbst. Das ist naheliegend, hat heute doch nahezu jeder Wohnwagen und jedes Reisemobil seine eigene Küche. Und die wird sogar immer leistungsfähiger und kann bei neueren Prototypen gar nach aussen geschwenkt werden.

Deshalb hat man sich am Caravan-Salon heuer etwas Besonderes einfallen lassen: Profiköche, die man aus TV und guten Hotels kennt, kochen in Wohnmobil-Küchen. Die mehrmals täglich stattfindende Show in Halle 12 sollen dabei den Besuchern unter anderem auch Ideen für neue Gerichte liefern.

Das Kochbuch für Camper

Wer mit dem Wohnwagen unterwegs ist, hat in der Regel eine beschränkte Auswahl an Kochutensilien dabei. Die in diesem Buch vorgestellten Rezepte tragen diesem Umstand Rechnung. Dass deswegen nicht auf gutes Essen verzichtet werden muss, wird einem beim Durchblättern schnell klar. Und weil es sich um einfache Gerichte handelt, finden sich auch Kochanfänger damit schnell zurecht.

Interessant ist auch der Teil, der Tipps für scheinbar auswegslose Situationen bietet. Oder wären Sie nicht auch schon froh gewesen, wenn Sie eine Dose auch ohne Dosenöffner aufgekriegt hätten…?