Indoor: Wintercamping ohne Winter

basecampMan mag darüber denken, wie man will, eines ist eindeutig: Das BaseCamp in Bonn ist speziell.

Im Prinzip ist es einfach erklärt: Man nehme eine leerstehende Fabrikhalle, stelle ein paar Wohnwagen rein mit etwas Deko, Tischen und Stühlen. Fertig ist die Indoor-Campinganlage. Natürlich ist das was anderes als richtiges Camping. Doch was ist schon richtiges Camping? Gibt es nicht unzählige Formen? Vielleicht hat der Bonner Hotelier Michael Schlösser eine weitere Evolutionsstufe des Camping entdeckt, vielleicht bringt er Besucher seines Basecamps auf den Geschmack. Vielleicht auch nicht.

Alle unser Wohnwagen sind einem bestimmten Thema gewidmet. Von der Belle-Epoque, über die Roaring Sixties bis hin zu Themen wie Autorennsport, Jägermeister oder Plüschtiger reicht die Themenpalette, aus der Sie sich ihren „standesgemäßen” Schlafplatz aussuchen können.

Auf jeden Fall verdient der Mut, etwas so unkonventionelles zu erschaffen, schlicht Anerkennung. Ich wünsche ihm viel Erfolg mit seiner coolen Geschäftsidee. Wie seht ihr das, wäre diese Art von Camping was für euch? Eine echte Alternative zum herkömmlichen Camping oder halt doch nur einfach mal ein besonderes Erlebnis?

>> mehr Infos bei Basecamp Bonn