AT FlipPacc: Praktisches Dachzelt (Video)

Der US-Anbieter Adventure Trailers ist spezialisiert auf platzsparende Lösungen für Globetrotter, die mit ihrem Pickup oder SUV unterwegs sind. Ein besonders erwähnenswertes Produkt nennt sich AT FlipPacc und richtet sich an (nahezu) alle Pickup-Besitzer. Eine Art Kabine, die hinten auf die Ladefläche montiert wird, beinhaltet so ziemlich alles Nötige, insbesondere ein aufklappbares Dachzelt.

Mit wenigen Handgriffen lässt sich sozusagen der Deckel umklappen und bringt das Dachzelt zum Vorschein. Ein paar Scharniere fixieren, Stangen ansetzen und Klappen öffnen; schon ist man bereit für die Übernachtung. Klingt nach einiger Arbeit, ist es aber wirklich nicht, wie das Video mit dem Adventure Trailers-Boss himself eindrücklich zeigt. Really cool stuff, würd’ der Amerikaner sagen. (Video weiter unten)
AT FlipPacc: Praktisches Dachzelt (Video) weiterlesen

Seit 27 Jahren unterwegs

Das Ehepaar Emil und Liliana Schmid verabschiedet sich für eine einjährige Reise. Das war 1984. Die Reise dauerte länger als geplant und hält heute, 27 Jahre später, noch immer an. Die beiden Zürcher haben mittlerweile 169 Länder dieser Erde bereist und dabei über 650’000 Kilometer zurück gelegt. Und das Erstaunlichste daran: Alles im gleichen Auto. Ein Toyota Landcruiser, gekauft im 1982, hat längst bewiesen, dass er kaum totzukriegen ist.

Seit 27 Jahren unterwegs weiterlesen

Globetrotter-Treffen 'Willy Janssen'

Vergangenes Wochenende traf sich die Globetrotter-Szene zum legendären Willy-Treffen. Das Treffen, zu dem mittlerweile Hunderte von Fahrzeuge erscheinen, wurde vor 31 Jahren vom damaligen Globetrotter-Pionier Willy Janssen und seiner Frau initiiert. Aus anfänglich einer handvoll Weltreisemobile wurde das Willy-Treffen zwischenzeitlich zum Geheimtipp für die Szene.

Dauert sicher nicht mehr lange bis auf der offiziellen Webseite auch die Bilder vom diesjährigen Treffen aufgeschaltet werden. Um die Zeit zu überbrücken gibt’s den Artikel aus der Zeit zur Lektüre.

Globetrotter-Treffen ‘Willy Janssen’

Vergangenes Wochenende traf sich die Globetrotter-Szene zum legendären Willy-Treffen. Das Treffen, zu dem mittlerweile Hunderte von Fahrzeuge erscheinen, wurde vor 31 Jahren vom damaligen Globetrotter-Pionier Willy Janssen und seiner Frau initiiert. Aus anfänglich einer handvoll Weltreisemobile wurde das Willy-Treffen zwischenzeitlich zum Geheimtipp für die Szene.

Dauert sicher nicht mehr lange bis auf der offiziellen Webseite auch die Bilder vom diesjährigen Treffen aufgeschaltet werden. Um die Zeit zu überbrücken gibt’s den Artikel aus der Zeit zur Lektüre.