DVD-Tipp: Australien Diagonal

Australien DiagonalDer Titel der DVD sagt es: Australien diagonal zu durchqueren, meistens abseits von asphaltierten Strassen, war das Ziel von Sabine und Burkhard. Die beiden sind seit bald zehn Jahren ständig auf Achse mit ihrem liebevoll Pistenkuh genannten Reisemobil. Die vorliegende DVD ist das Resultat aus neun Monaten Abenteuer in einem Toyota Land Cruiser, der zum Buschcamper umgebaut wurde.

Dabei gilt es zu bedenken, dass die beiden nicht von einem vielköpfigen Kamerateam begleitet wurden sondern stattdessen vom Drehbuch über das Filmen bis zum Schnitt alles selber erledigten. Das Resultat ist weniger professionell als das vielleicht eine TV-Produktion wäre, aber um ein Vielfaches authentischer. Allein das Wissen, dass die das alleine machten, beeindruckt. Da wurde auf Hügel gekraxelt, durch Sümpfe gewatet und auf Berge gestiegen, um den fahrenden Toyo im Bild zu haben. (Trailer weiter unten)

DVD-Tipp: Australien Diagonal weiterlesen

Die Chaos-Camper

chaoscamper

Vor einiger Zeit hab’ ich mir “Die Chaoscamper” mit Robin Williams angeschaut. Eigentlich eine zufällige Wahl, da grad nichts in der Videothek rumstand, was mich angemacht hätte. Da fand’ ich, ein Spielfilm zum Thema “Wohnmobil-Urlaub” ist mal was anders. Den schau’ ich mir an. Und? Es hat sich gelohnt.

Bob will seiner Familie eine Freude machen und mietet ein Riesen-Wohnmobil (LKW-Grösse). Leider hat weder seine Familie so richtig Freude an dieser Idee, noch er das Wohnmobil im Griff. So ist auf dem Weg in die Rocky Mountains ganz, ganz viel Ärger vorprogrammiert. Mitgerissene Markisen, lädierte Randsteine und Schmutzwasser-Fontänen sind nur einige wenige Ereignisse, die für Lacher sorgen. Dass Bob heimlich noch an einem Business-Dokument arbeiten muss und deshalb auf möglichst viele ruhige Stunden mit dem Notebook angewiesen ist, macht die Sache auch nicht einfach. Zumal seine Familie davon nichts merken soll.

Herrlich witzig. Und herrlich schöne Landschaftsaufnahmen.