D

Lady Camper von Hymer

Ich kann mir vorstellen, dass Hymer ein toller Lehrbetrieb ist. Jedenfalls gibt er seinen Azubis viel Spielraum. Das gilt ganz besonders für die zwölf jungen Frauen, die sozusagen selbständig ein Van-Modell gestalten konnten: den sogenannten Lady Camper. Als Basis diente der Hymercar auf VW Basisund das Ziel war, das Fahrzeug an einer regionalen Bildungsmesse im …

Lady Camper von Hymer Weiterlesen »

Stauber lässt Caravans anders aussehen

Stauber ist eher bekannt für exklusive, weitgehend massgeschneiderte Motorhomes. Die Reisemobil-Schmiede bietet aber auch ebenso exklusive wie interessante Caravans an. Das Aussendesign orientiert sich dabei an den amerikanischen Fith-Wheel-Aufliegern, es handelt sich aber Wohnwagen, die mit normaler Anhängerkupplung gezogen werden. Das obige Bild wirft in meinen Augen aber zumindest die Frage auf, warum denn eigentlich …

Stauber lässt Caravans anders aussehen Weiterlesen »

Goldschmitt wird HYMER-Exklusivpartner

Die Marken HYMER und Goldschmitt geben bekannt, dass sie zukünftig eine enge Zusammenarbeit anstreben. Goldschmitt wird exklusiver Partner der Marke HYMER im Bereich Fahrwerkstechnik. HYMER ist damit der erste Reisemobilhersteller überhaupt, der Fahrwerksprodukte in sein Original Zubehör-Programm aufnimmt. Der Reisemobil-Hersteller aus Bad Waldsee hat ausgewählte Goldschmitt-Komponenten wie Luftfederungen, Nivellierungssysteme und Aluminiumfelgen für seine Fahrzeuge freigegeben. …

Goldschmitt wird HYMER-Exklusivpartner Weiterlesen »

Ein Caravan liegt vor Anker

Der ‚Sealander‚ deckt eine Nische im Caravanmarkt ab, in der es keine Konkurrenz gibt. Er dürfte nämlich der erste serienmässig produzierte Amphibium-Wohnwagen sein. Seine kompakten Abmessungen lassen schon darauf schliessen, dass es sich nicht um einen Familiencaravan handelt. Viel mehr lässt sich der Sealander mit einem besseren Fischerboot vergleichen, das darüber hinaus aber alles Nötige …

Ein Caravan liegt vor Anker Weiterlesen »