California XXL von Volkswagen

VW California XXLBesser spät als nie. VW ist offenbar zu dem Schluss gekommen, den viele Camping-Freunde schon länger hatten: Es sollte einen grösseren Camper von Volkswagen geben.

Der seit vielen Jahren angebotenen California deckt zwar ein grosses und auch wichtiges Segment der Camping-Kundschaft ab. Aber darüber hinaus konnte der VW-Konzern nichts bieten. Das soll sich nun offenbar ändern.

Das derzeit noch California XXL genannte Konzept soll angeblich noch dieses Jahr öffentlich vorgestellt werden – ob in Serienreife oder als Studie sei dahin gestellt.

Continue reading California XXL von Volkswagen

Mit dem VW T3 California nach Spanien

Der VW T3 California hatte letztes Jahr seinen 25. Geburtstag. Der Auto-Journalist Mathis Kurrat hat sich mit einigen anderen Bulli-Fans zusammen getan und ist die lange Reise nach Spanien, zum jährlichen Bulli-Treffen, angetreten. Dabei herausgekommen ist ein netter und informativer kleiner Film, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Denn damit kann man sich langsam wieder einstimmen auf die nahende Camper-Saison.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=VvtGBOcn3Xg[/youtube]

 

Modellpflege beim California Beach

Ab Juni lässt er sich bestellen, der “neue” VW California Beach. Das alltagstaugliche Camping-Fahrzeug hat ein serienmässiges Aufstelldach und bietet vier Schlafplätze. Der Camping-Tisch, der sich in der seitlichen Schiebetür verstauen lässt, gehört ebenso zur Ausstattung wie die in der Heckklappe untergebrachten Stühle. Rollos an den Fenstern und ein Sichtschutz für die Frontscheibe sorgen nicht nur nachts für die nötige Privatsphäre. Ab gut 36’000 Euro ist man dabei.

>> VW Nutzfahrzeuge

Frischekur für VW T5

VW California 2010VW hat die Nutzfahrzeuge der T-Serie aufgepeppt. Die Facelifting-Massnahmen umfassen verschiedene optische Details (insbesondere vorne) und eine neue Motoren-Auswahl. Natürlich betrifft das Facelift auch die Camping-Versionen, die gemeinhin unter dem Namen California bekannt sind.

In der Schweiz sieht man die gefacelifteten Californias erstmals am SUISSE CARAVAN SALON, der Ende Oktober in Bern stattfindet.

Weitere Infos: NZZ

VW California wird zwanzig

Es war 1988, als der erste Volkswagen California das Licht des Caravan-Marktes erblickte. Seither haben 80’000 Fahrzeuge das Werk verlassen, weitere 5’000 folgen momentan Jahr für Jahr. Und der Erfolg sorgt dafür, dass immer neue Ideen einfliessen werden, so Stephan Schaller, Sprecher des VW-Nutzfahrzeuge-Vorstandes.

Im Modelljahr 2008 präsentiert VW das Sondermodell “Biker” mit Fahrrad-Heckträger, zu dem auch das oben gezeigte Werbeplakat gehört. Übrigens: Der belgische Radsportler Jacky Ickx ist seit Neustem mit einem California 4Motion zu verschiedenen Anlässen unterwegs und bezeichnet das Fahrzeug als “optimal für solche Reisen”.
Natürlich gratuliert auch inCamper.ch zu diesem Jubiläum!