• Caravan

    Pimp your Schwalbennest

    Knaus feiert sein 50. Jubiläum mit der Neuauflage des legendären Schwalbennestes. Im Rahmen eines Wettbewerbes geht der deutsche Caravan-Hersteller noch einen Schritt weiter und bezieht die potentielle Kundschaft mit ein. Wer Lust hatte, konnte ein zum Schwalbennest passendes Design entwerfen. Die drei besten sollen nun laut Knaus in Serie produziert und angeboten werden.

    Abstimmen kann jedermann. Und das Beste: Wer seine Stimme abgibt, nimmt an der Verlosung von zwei Schwalbennestern im Wert von je ca. EUR 6’000.– teil.

    Der erste von drei Design-Siegern ist übrigens bereits bestimmt: Das oben gezeigte Schalbennest wird 2012 produziert.

  • Caravan

    Das Schwalbennest von Knaus

    Jede Marke nutzt ihre Firmenjubiläen dazu, Sondermodelle auf den Markt zu bringen. So auch Knaus, die 2011 ihren fünfzigsten Geburtstag feiern. Und entsprechend aus dem Vollen schöpfen mit Sondermodellen, limitierten Wiederauflagen und generell einer Neuheiten-Fülle, die es so noch kaum je gab.

    Besonders hervor sticht aber ein Kleinstwohnwagen, für den es heute eigentlich gar keinen Markt mehr gibt. Aber weil mit diesem kleinen Caravan, genannt “Schwalbennest” die Erfolgsgeschichte von Knaus ihren Anfang nahm, dürfte die auf 150 Exemplare limitierte Retro-Auflage dennoch ihre Abnehmer finden.

    Mit etwas Glück lässt sich ein 2011-Schwalbennest sogar gewinnen.

  • Caravan

    Die kleinsten von Dethleffs

    Nicht jeder mag’s gross. Mancheiner hat’s auch gerne kompakt. Es gibt verschiedene “kleine” Wohnwagen. Zwei der kleinsten und trotzdem alltagstauglichen Caravans kommen von Dethleffs.

  • Caravan

    Eighty gefällt

    Auf dem diesjährigen Caravan-Salon hat Dethleffs den “Eighty” gezeigt. Dabei handelt es sich um eine Sonderedition des Beduin-Caravans anlässlich des 80jährigen Geburtstages von Dethleffs. Das Modell ist auf 80 Exemplare beschränkt, damit der Sammlerinstinkt im Konsumenten geweckt wird. 🙂 Erhältlich ist der “Eighty” ab 19’999 Euro.

  • Caravan

    Europäische Airstream-Familie wächst

    Der deutsche Importeur hat in den vergangenen Jahren einige Airstream-Modelle europatauglich gemacht und in Europa eingeführt. Nun bekommt die Airstream-Familie in Europa Nachwuchs: Der Bambi ist für einen Airstream erstaunlich klein, gerade mal 4,2 Meter misst seine Aufbaulänge. Das Leergewicht von 1’080 kg macht es auch einem VW Golf möglich, mal vor einen Airstream gespannt zu werden.