Glaarkshouse: Unendliche Hochzeitsreise?

glaarkshouse

Jennifer und Peter kannten sich noch nicht lange als sie beschlossen, alles aufzugeben und zu verkaufen, ein Expeditionsfahrzeug anzuschaffen und auf Reise zu gehen. Vorher heirateten sie noch, so dass dies nun die Hochzeitsreise ist. Dauer? Unbestimmt. Ziel? Der Weg.

Ihre Reise führte sie seit dem 30. April 2013 erst über Osteuropa in die Türkei bis in die Vereinigten Arabischen Emirate, später via Sri Lanka und Indien nach Nepal.

Auf ihrer Webseite glaarkshouse.com berichten sie in unregelmässigen Abständen über das Erlebte, stets humorvoll geschrieben und mit tollen Fotos versehen. Ein Besuch lohnt sich.

Geschirr ohne Chemie

ETKW Eco familyÖko muss nicht hässlich sein. Das Geschirr von eurotrail kommt in frisch-sommerlichen Farben daher und fällt optisch höchstens positiv auf. Trotzdem ist es angeblich zu 100% aus pflanzlichen Materialen und damit komplett biologisch abbaubar.

Erstaunlicherweise ist das Eco-Geschirr nicht nur sehr widerstandsfähig, sondern hält sogar Spülmaschine und Mikrowelle problemlos aus.

Im Angebot sind alle wichtigen Geschirrarten vom Suppenteller über Tasse und Becher bis Salatschalen und Tabletten. Das einzelne Teil ist für vier bis sechs Euro erhältlich. In der Schweiz allerdings nur bei drei Händlern.

Airstream baut Autobahn

autobahn-1Na gut, das ist jetzt eine Wortspielerei. Autobahn ist nämlich die Bezeichnung für einen VIP-Bus auf Basis des Mercedes Sprinters. Und den hat der US-Caravan-Hersteller Airstream eben erst vorgestellt.

Der Autobahn soll neue Massstäbe setzen in Sachen VIP-Beförderung. Sein Inneres erinnert mehr an Privat-Jet denn an Bus. Im heizbaren Ledersessel lässt es sich angenehm reisen. Für Unterhaltung sorgt der grosse Bildschirm, der ebenfalls grosse Kühlschrank steht zur Erfrischung bereit.

autobahn-2Ein Dreiliter V6 Diesel mit Turbo sorgt währenddessen mit 190 PS für den nötigen Vorschub. Knapp 98’000 Euro muss hinblättern, wer einen Autobahn sein eigenen nennen möchte.

Hat jetzt alles nicht viel mit Camping zu tun. Aber dass sich Airstream auch in “andere” Segmente traut, ist doch wenigstens eine Meldung wert.

Quele + Bilder: Airstream