DVD-Tipp: Australien Diagonal

Australien DiagonalDer Titel der DVD sagt es: Australien diagonal zu durchqueren, meistens abseits von asphaltierten Strassen, war das Ziel von Sabine und Burkhard. Die beiden sind seit bald zehn Jahren ständig auf Achse mit ihrem liebevoll Pistenkuh genannten Reisemobil. Die vorliegende DVD ist das Resultat aus neun Monaten Abenteuer in einem Toyota Land Cruiser, der zum Buschcamper umgebaut wurde.

Dabei gilt es zu bedenken, dass die beiden nicht von einem vielköpfigen Kamerateam begleitet wurden sondern stattdessen vom Drehbuch über das Filmen bis zum Schnitt alles selber erledigten. Das Resultat ist weniger professionell als das vielleicht eine TV-Produktion wäre, aber um ein Vielfaches authentischer. Allein das Wissen, dass die das alleine machten, beeindruckt. Da wurde auf Hügel gekraxelt, durch Sümpfe gewatet und auf Berge gestiegen, um den fahrenden Toyo im Bild zu haben. (Trailer weiter unten)

Auch der zumeist aus dem Off kommende Kommentar stammt aus der Feder und dem Munde von Sabine und Burkhard. Wie könnte man da noch näher am Abenteuer sein, ausser wenn man persönlich mitfährt? Über kleine technische Unschönheiten (nachträglicher digitaler Zoom) oder oft wiederkehrende Musikstücke sieht man da gerne hinweg. Und auch wenn mir persönlich lieber gewesen wäre, man hätte die ganze Doku so gekürzt, dass sie auf einer einzelnen DVD Platz gefunden hätte, kann ich den Kauf von “Australien Diagonal” wärmstens empfehlen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=b3DunCk4kMA[/youtube]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.