Camping beim Europa-Park

Uns steht demnächst ein Wochenende Europa-Park bevor. Da wir einen Camper haben, werden wir hierfür den betriebseigenen Campingplatz (oder eher Stellplatz?) benutzen. Bin ja gespannt, ob ich mich danach eher mit dem ersten oder dem zweiten Schreiber einig erkläre.

Viel erwarten sollte ich wohl nicht. Aber Lust, nach dem Parkbesuch und Nachtessen mit Freunden noch wegzufahren und eine andere, günstigere Übernachtungsmöglichkeit zu suchen, habe ich auch nicht. Und morgens ohne Stress gleich beim Haupteingang stehen, hat auch seine Vorteile.

Wer war schon mal da?

Auch interessant:

5 Kommentare zu “Camping beim Europa-Park

  1. Wir waren erst grad kürzlich im Legoland. Übernachtet haben wir im Legoland Feriendorf. Integriert im Feriendorf befindet sich ein Campingplatz. Den würde ich dem Stellplatz vorziehen.

  2. Danke für den Hinweis, sicher auch mal eine Reise wert. Wobei unsere Kids hier schon fast zu gross sind, könnte ich mir vorstellen.

    Beim Europa-Park warst du noch nie campen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.