Toyota Prius als Camper

Es gibt Dinge, die man sich auf hiesigen Strassen kaum vorstellen kann. So hat ein Camper-Umbauer am Tokyo Auto Salon 2012 einen Anbau vorgestellt, der aus einem serienmässigen Toyota Prius einen Minicamper macht. Der Aufbau bietet das Nötigste, je nach Wunsch mit Kaffeetischchen oder kleinem Sofa und natürlich zwei Betten. Ein drittes Bett kann im “Obergeschoss”, sozusagen im Alkoven, eingerichtet werden.

Obschon es den ungewöhnlich aussehenden Prius-Anbau angeblich bereits zu bestellen gibt, bezweifle ich, so einem Gefährt je auf europäischen Strassen zu begegnen. Oder spricht euch sowas an?

Auch wenn der Kofferraumdeckel offensichtlich entfernt wird, scheint mir der Platz, der da zum Wohnen zur Verfügung steht doch arg begrenzt. Zum Schlafen mag’s angenehm sein, aber zum Sitzen, Essen, Waschen…?

Quelle: Autoblog

Ein Gedanke zu „Toyota Prius als Camper“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.