Aussenkocher zum Einbauen

Beim Camper spielt sich – schönes Wetter vorausgesetzt – vieles im Freien ab. Auch wenn die Kochstätten in modernen Freizeitfahrzeugen durchaus gut und praxistauglich sind, ist es gerade im Sommer nicht jedermanns Sache, im Fahrzeuginnern zu kochen. Und die Duftspuren bleiben häufig hartnäckig hängen. Hier könnte die Einbauküche „Sunny-Cook“ Abhilfe schaffen.

Sie lässt sich in eine Aussenklappe von mindestens 32 x 59.5 cm Grösse einbauen und bei Gebrauch bequem ausschwenken und in zwei Arbeitshöhen fixieren. Der „Sunny-Cook“ ist aus Aluminium gefertigt und beinhaltet zwei Gaskochstellen, zwei ausziehbare Arbeitsplatten und beidseitig einen praktischen Windschutz.

Die passende Aussenklappe gehört zum Lieferumfang, ein Einbau durch den Fachmann wird dringend empfohlen. 🙂

Ideal, wenn man den optional erhältlichen Aussen-Gasanschluss auch gleich mitbestellt und dadurch nicht noch extra die Gasflasche anhängen muss.

In meinen Augen ein netter Luxus, der mit neun Kilogramm angenehm leicht daher kommt und um die 670 Euro kostet.

Bezugsquelle: Movera

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.