Rosenlaui Gletscherschlucht

Unzählige Jahre lang hat das Wasser sich einen Weg gesucht – und gefunden. Immer tiefer hat es sich in die Kalksteinfelsen gegraben und dabei eine eindrückliche Spur hinterlassen. Inmitten hoher Felsen führt ein enger Pfad über das Wasser. Durch Gischt und Tropfen, über schmale Stege und tiefe Tunnels führt der abenteuerliche Weg ungefähr eine halbe Stunde durch die Gletscherschlucht Rosenlaui.

Oben angekommen bietet sich die Möglichkeit für ein Picknick. Je nach Kondition macht man sich dann auf den Abstieg auf einem angenehmen Waldweg (ca. 20 Minuten) oder bricht auf zu einer weitergehenden Wanderung. Nach dem Abstieg gelangt man wieder zum Ausgangspunkt bzw. Schluchteingang. Da gibt’s einfache Snacks und Kaffee (aus dem Krug).

Der Besuch der Schlucht ist mit CHF 7.– für Erwachsene überraschend preiswert. Parkmöglichkeit gibt’s genügend, auch für Wohnmobile. Allerdings sollte man sich gut überlegen, ob man wirklich mit dem Wohnmobil da hoch will. Die Strassen sind zwar auch für grössere Wohnmobile genügend ausgebaut, schliesslich fährt auch ein Linienbus (Postauto) da hoch. Aber die Breite ist meistens auf ca. vier Meter beschränkt. Mit anderen Worten: Wenn der Bus kommt heisst es zurück setzen. Und das kann schon mal mühsam sein, weil die nächste Kreuzstelle vielleicht ein paar Hundert Meter weg ist.

Uns ist tatsächlich ein Postauto entgegen gekommen. Und weil der Senior im PW hinter mir es offensichtlich nicht beherrschte, sein Auto im Rückwärtsgang den Berg hoch zu fahren, gab der Busfahrer nach zehn Minuten entnervt auf und tat etwas, was sonst kein Busfahrer tut: Er setzt selber zurück bis zur nächsten Ausweichstelle. Aber wie gesagt, darauf sollten Sie sich nicht verlassen!

Für Wohnmobile über 3.5 Tonnen ist die Zufahrt übrigens verboten. Ich empfehle, in Meiringen zu parkieren und den Bus zu nehmen. Ist auch so schön genug. Für ganz sportliche könnte auch die Fahrt mit dem Fahrrad seinen Reiz haben. Aber dann sollte man schon den einen oder anderen Pass gefahren sein!!

Wer sich im Berner Oberland (Schweiz) aufhält, für den ist die Rosenlaui Gletscherschlucht ein tolles Ausflugsziel. Ohne Hektik lässt sich das in einem halben Tag absolvieren. Das Gebiet lädt aber auch zum Wandern ein, so dass auch problemlos ein ganzer Tag draus werden kann. Die Schlucht allein lässt sich – wenn’s sein muss – in 45min abhaken (inkl. Rückweg). :-).

Rosenlaui Gletscherschlucht auf Google-Maps

Nachtrag:
Ich hab’ noch einen kurzen Amateurfilm gefunden, der zwar technisch nicht sehr hochstehend ist, dafür aber doch ziemlich gut die Stimmung rüberbringt, die man auf dem schmalen Weg durch die Schlucht erlebt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=YMENgwZQD4U[/youtube]

Auch interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.