Caravan Salon 2009

caravansalon-1

Heute öffnet der diesjährige Caravan-Salon seine Tore für das Fachpublikum, morgen für grosse Öffentlichkeit. Alle wesentlichen Marken auch heuer vertreten, wenngleich zum Teil mit weniger Standfläche als Spuren der Krise. Der Caravan-Salon in Düsseldorf findet jährlich statt und ist weltweit eine der grössten Messen für mobile Freizeit. Rund 160’000 Besucher, 585 Aussteller, 2’000 Freizeitfahrzeuge auf 200’000 Quadratmeter Ausstellungsfläche sind die imposanten Eckzahlen.

Der Trend geht weiterhin Richtung kompakt und günstig. Im Vordergrund stehen wendige Fahrzeuge, mit denen man mitunter auch Einsteiger preiswert locken will, die aber gleichzeitig auch durch sparsameren Treibstoffverbrauch zu sparen helfen. So ist momentan auch ein vermehrtes Auftauchen von Hubbetten zu beobachten. Das Hubbett bietet zusätzliche Schlaffläche ohne die Fahrzeughülle zu verändern. Mit diesen Ansätzen könnten in Zukunft gar Alkovenmobile zumindest teilweise abgelöst werden.

Natürlich glänzt der Caravan-Salon auch dieses Jahr mit Highlights in jede Richtung: Starköche, Luxusliner, Zeltlösungen und diverses Zubehör – den Besuchern wird sicher nicht langweilig. Ich wünsche schon mal allen viel Vergnügen. Und wenn jemand etwas ganz Besonderes entdeckt, schickt eine Foto an redaktion@incamper.ch. Gerne veröffentliche ich DEINE kleine Salon-Geschichte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.