iPhone als Alarmanlage

icaralert

Telefonieren ist beim iPhone ja vermutlich nur Nebensache. Das Gerät scheint dank findigen Software-Entwicklern zu Allem im Stande zu sein. Auch als Alarmanlage lässt es sich mittels einer Software im Wert von gerademal zweieinhalb Euro einsetzen. Dabei macht das Tool namens iCarAlert nichts anderes als bei einer Bewegung des iPhones einen Alarm auszulösen. Dieser erfolgt via SMS und auf Wunsch auch regelmässig nach Erstauslösung. Als Clou werden jeweils die Koordinaten mitgeschickt, damit sich die Bewegungen des Geräts nachverfolgen lassen.

Continue reading iPhone als Alarmanlage

Mobile Toilette

yankotoilette

Wer zum ersten Mal mit einem Caravan oder Wohnmobil unterwegs ist, wird einige Zeit brauchen, bis er sich an die engen eingebauten Toiletten gewöhnt hat. Es soll Leute geben, die das Zeit ihres Lebens nicht schaffen. Die grosse Schar an Wohnwagen- und Reisemobil-Campern bräuchte eigentlich gar keine Toiletten in ihren Fahrzeugen, weil sie die meiste Zeit ohnehin auf Campingplätzen stehen mit Sanitäreinrichtungen. Doch morgens um drei ist es alleweil angenehmer, wenn man nicht im Dunkeln über den halben Platz schleichen muss.

Continue reading Mobile Toilette

Marketing für Camping in Bayern

bayerncamping

Die Campingplätze von Bayern sind im “Landesverband Campingplatzunternehmer in Bayern e.V.” organisiert. Gerade für Marketingkampagnen macht das durchaus Sinn. So wird heuer zum Beispiel zum zweiten Mal die sogenannte “Camping in Bayern”-Rallye organisiert. Wobei, zu organisieren gibt es da nicht so viel wie es die Bezeichnung vermuten liesse.

Es geht nämlich nicht um eine Art Gemeinschaftsausflug mit Verschiebung im Konvoi. Vielmehr will man die Camper dazu animieren, in Bayern auf einem Verbands-Campingplatz zu nächtigen. Je Tourismusregion (Franken, Ostbayern, Allgäu und Oberbayern) kann beim besuchten Campingplatz ein Stempel in die Teilnehmerkarte (PDF) gesetzt werden.

Continue reading Marketing für Camping in Bayern

Interview: Wie geht’s durch die Krise?

strewo-1

Rund 60 neue Reisemobile und Caravans stehen beim STREWO camper-shop jederzeit auf dem 5’000 Quadratmeter grossen Ausstellungsgelände zur Besichtigung. Im dazugehörigen Laden gibt’s zudem rund 1’000 Artikel für den unbeschwerten Camping-Urlaub. Und seit März 2009 hat der Aargauer Camping-Spezialist auch die Produkte des deutschen Herstellers LMC im Sortiment. Wir haben dem Geschäftsführer und Inhaber, Theo Strebel, ein paar Fragen gestellt.

strewo-3

inCamper: Herr Strebel, warum haben Sie eine neue Markenvertretung übernommen und warum gerade LMC?
Theo Strebel: Wir wollen neue Kundschaft gewinnen. Durch eine breitere Auswahl wird das Angebot für den Kunden interessanter. LMC ist eine qualitativ hochstehende Marke mit interessanten Grundrissen. Sie ergänzt zudem unser bestehendes Angebot mit Knaus und Adria sehr gut.

Continue reading Interview: Wie geht’s durch die Krise?

Interview: Wie geht's durch die Krise?

strewo-1

Rund 60 neue Reisemobile und Caravans stehen beim STREWO camper-shop jederzeit auf dem 5’000 Quadratmeter grossen Ausstellungsgelände zur Besichtigung. Im dazugehörigen Laden gibt’s zudem rund 1’000 Artikel für den unbeschwerten Camping-Urlaub. Und seit März 2009 hat der Aargauer Camping-Spezialist auch die Produkte des deutschen Herstellers LMC im Sortiment. Wir haben dem Geschäftsführer und Inhaber, Theo Strebel, ein paar Fragen gestellt.

strewo-3

inCamper: Herr Strebel, warum haben Sie eine neue Markenvertretung übernommen und warum gerade LMC?
Theo Strebel: Wir wollen neue Kundschaft gewinnen. Durch eine breitere Auswahl wird das Angebot für den Kunden interessanter. LMC ist eine qualitativ hochstehende Marke mit interessanten Grundrissen. Sie ergänzt zudem unser bestehendes Angebot mit Knaus und Adria sehr gut.

Continue reading Interview: Wie geht's durch die Krise?

Niesmann + Bischoff: Aufwändige Werbung

Viel aufwändiger lässt sich ein Werbefilm für ein Reisemobil kaum mehr gestalten. Dem Flair 4.0 hat Niesmann + Bischoff einen Imagefilm der Extraklasse spendiert. Die Ähnlichkeit zu 007 ist dabei nicht ungewollt entstanden, wenngleich es mit der Action und Spannung nicht ganz so weit her ist. Die erzählte Geschichte ist zwar nicht gerade mit Tiefgang gesegnet, aber da bieten James Bond und & Co nicht wesentlich mehr. Film ab für den Flair.


Camper from eFresh on Vimeo.

Da sind wir doch mal gespannt, ob und wann die versprochene Fortsetzung kommt.

via promobil-Blog

Wohnmobil auf Piaggio-Dreirad

Gut, dieses Video ist nun wirklich nicht neu. Exakt vor einem Jahr habe ich dieses wohl kleinste noch brauchbare Wohnmobil auf Eigent.li/ch erwähnt. Wahrscheinlich will damit niemand freiwillig lange Reisen tun. Aber im Prinzip bietet dieser Piaggio mit Wohnaufbau (Marke Eigenbau) doch schon fast alles, was man für unterwegs braucht. Sanitäranlagen hat’s unterwegs genügend. Und kochen kann man sich auch etwas am Lagerfeuer.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=vyI8OwZt6Ak[/youtube]

Einpark-Spielchen

game-2

Ich ziehe innerlich vor jedem Camper den Hut, der seinen Caravan auf Anhieb im Rückwärtsgang sauber einparkt. Doch mitunter haben die Parkmanöver auch hohen Unterhaltungswert. Rückwärts fahren mit Anhänger ist nicht ganz ohne.

Da kann ein wenig Übung am “Simulator” nicht schaden. Auch wenn die nachfolgenden drei Spielchen alles andere als realistisches Fahr- und Lenkverhalten rüberbringen: Für den Spass zwischendurch sorgen sie dennoch.

Continue reading Einpark-Spielchen

Mobiler Tresor mit Alarmanlage

yelpie-1

Wer campen geht, lässt selten unnötig Wertsachen im Wohnwagen zurück. Die Geldbörse, das Mobiltelefon und den iPod am Strand bei sich zu haben ist sicherer. Jedenfalls bis zu dem Moment wo man sich gerne mal in den Wellen abkühlt. Die Wertsachen ungeschützt auf dem Strandtuch zurücklassen und auf das Gute im Menschen hoffen? Muss nicht sein.

Continue reading Mobiler Tresor mit Alarmanlage

Hymer: Neue Webseite mit Nostalgie

hymerwebsite

Die Lancierung einer überarbeiteten Webseite ist in der heutigen Zeit nicht wirklich sensationell. So hat mich im ersten Moment auch verwundert, dass es Hymer überhaupt für nötig hielt, über genau so eine neue Webseite die Presse zu informieren. Doch auf den zweiten Blick hat das Webangebot des deutschen Wohnmobil-Bauers doch etwas zu bieten, das ich so bislang selten gesehen habe: Ein Katalog-Archiv.

Continue reading Hymer: Neue Webseite mit Nostalgie