Monat: Dezember 2008

Sattelschlepper als Camper

Ein Sattelschlepper, auf die Bedürfnisse eines Motorsport-Teams eingerichtet, steht momentan auf Ricardo zum Verkauf. Das Teil bietet bereits vier vollwertige Schlafplätze; ein Doppelbett und ein Kajütenbett. Der Platz, der ursprünglich für das Rennfahrzeug vorgesehen war, liesse sich aber wohl problemlos so umgestalten, dass eine Fussballmannschaft darin Unterschlupf findet.

Campingplatz, dritter Stock

Erstaunlich, dass noch kein Campingplatzbetreiber auf diese Idee gekommen ist… Die Zufahrt zu den einzelnen Parzellen dürfte sich allerdings etwas schwierig gestalten. Das Konzept eignet sich wohl nur für Dauercamper. gesehen bei Eigent.li/ch

Eigenbau: Zweistöckiges Wohnmobil

Drei Japaner träumen davon, in einem Camper Japan zu bereisen. Und das passende Fahrzeug dazu basteln sie sich gleich selbst: Ein zweistöckiges soll es sein. Auf Knopfdruck hebt sich das Obergeschoss und wird damit auch für diejenigen Camping-Mitbewohner zum Blickfänger, die sich bis dahin nicht vom doch etwas ungewöhlichen Aussehen des Eigenbau-Wohnmobils haben ablenken lassen. …

Eigenbau: Zweistöckiges Wohnmobil Weiterlesen »

Das Elektromobil von Hymer

Mit zunehmenden wirtschaftlichen Interessen an der Verbreitung von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen kann sich auch der Markt der Autohersteller neu mischen. Gut möglich, dass Firmen wie Hymer durch frühzeitige Forschung hier Trends setzen und sich in einem neuen Segment Marktanteile sichern können. Mit dem Konzept Teamo e-cargo-van ist der erste Schritt hierfür bereits getan.