Saubere Sache: Der Truma Gasfilter

truma_gasfilter_1_1400x910 Die Verschmutzung von Flüssiggas hat europaweit deutlich zugenommen. Ölige Partikel – Olefine, Paraffine und sonstige Kohlenwasserstoffverbindungen – werden als Aerosole im Gasstrom mitgerissen und lagern sich in der Gasanlage ab. Truma bietet dafür die perfekte Lösung: den Truma Gasfilter!

Schützen Sie Ihre Gasanlage
Der Truma Gasfilter schützt Ihre Gasanlage wirksam vor verunreinigtem Gas. Er scheidet die öligen Partikel zuverlässig ab und sorgt so für eine lange Lebensdauer Ihrer Gasanlage und aller gasbetriebenen Geräte wie Heizung, Kühlschrank oder Kocher.

truma_gasfilter_3_1400x910Besonders effektiv:

  • Filtert bis zu 99 % der öligen Aerosole
  • Nachrüstbar: Eignet sich für alle wandmontierten Gasdruck-Regelanlagen und befüllbare Tank-Gasflaschen
  • Praktisch: Einfach nachzurüsten, einfaches Wechseln der Filterpatrone.

Regelmässig Filter wechselntruma_gasfilter_2_1400x910

  • Kontrollieren Sie bei jedem Flaschenwechsel, ob die Filtertasse und die Filterpatrone benetzt oder verunreinigt ist.
  • Befinden sich abgetropfte ölige Rückstände, klare Flüssigkeiten oder weisse Kalkablagerungen an der Patrone oder in der Filtertasse, ist die Patrone gesättigt und muss getauscht werden.
  • Reinigen Sie die Filtertasse mit einem weichen Papiertuch, bevor Sie die neue Patrone einsetzen. Bitte verwenden Sie dazu Schutz/Wegwerfhandschuhe, siehe Gebrauchsanweisung.
  • Generell sollten Sie die Patrone spätestens alle zwei Jahre wechseln.

Erfahren Sie mehr!

 

Bildnachweis: Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.